13. Punktspiel

13. Punktspiel

SV Saupsdorf – SpG Stolpen/Neustadt 2. 3 : 0 (1 : 0)

Das letzte Heimspiel in der Hinrunde absolvierte der SVS gegen die SpG Stolpen/Neustadt 2. auf dem Kunstrasenplatz in Sebnitz. Herzlichen Dank an den BSV 68 Sebnitz, der dies unkompliziert ermöglichte.
Saupsdorf wollte da weitermachen, wo man in Lohmen aufgehört hatte. In der ersten Halbzeit sah dies auch gut aus und man setzte den Gegner geschickt unter Druck. Es dauerte bis zur 14. Spielminute, ehe Grandl Schiekel geschickt anspielte und dieser mit einem schönen Solo am und im 16 Meterraum mehrere Gegner ins Leere laufen ließ und flach ins lange linke Eck zu 1:0 vollenden konnte. Saupsdorf setzte nach, nutzten aber seine Möglichkeiten nicht konsequent aus oder scheiterte an der Abwehr oder dem Gebälk der Gäste.
Nach dem Pausentee, erwischten die Gäste den besseren Start und erspielten sich gute Möglichkeiten, die aber nicht den Weg ins Tor des SVS fanden. Es dauerte einige Zeit ehe der SVS wieder richtig Fahrt aufnahm und seinerseits wieder die Initiative übernahm. In der 70. Minute spielte Reichelt wieder mal einen tödlichen Pass in die Schnittstelle der Abwehr der Gäste und Schiekel lupfte den Ball zum erlösenden 2:0 über den herauskommenden Torwart in die Maschen. Es dauerte weiter 20 Minuten, ehe Düffort über rechts den Pass auf Schiekel in den Strafraum spielte und dieser sich dann mit dem 3:0 dafür bedankte. Am Ende ein Arbeitssieg für die Saupsdorfer, die sich damit auf Tabellenplatz zwei in der 1. Kreisklasse, in die verdiente Winterpause von seinen Fans verabschiedete. Wir wünschen Euch gute Erholung und tankt viel Kraft für die schwere Rückrunde, um uns und den Fans weiterhin viel Spaß und Freude an eurem Spiel und Toren zu bereiten.

Der SV Saupsdorf spielte mit:
M. Häntzschel, J. Hesse, M. Hensel M. Schäfer, R. Müller(ab 70. E. Mechling),
R. Reichelt, P. Grandl, K. Frenzel, R. Schlenkrich P. Düffort, M. Schiekel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.