Rückblick Hinrunde

Rückblick Halbserie 2015 / 2016
Die Hinrunde der Saison 2015/2016 war die bisher Erfolgreichste und Überzeugendste im Fußball der Vereinsgeschichte des SV Saupsdorf. Der SVS legte eine Serie mit 13 !! Pflichtspielsiegen in Folge hin.
Einziger Wermutstropfen blieb in der Hinrunde die Auswärtsniederlage am letzten Punktspieltag in Bad Schandau. In der Heimbilanz stehen nach sechs Spielen, sechs Siege, 27:4 Tore und 18 Punkte. Bei den Auswärtsspielen wurden fünf von sechs Spielen gewonnen, eins verloren, 21:7 Tore und 15 Punkte errungen. Damit hat der SV Saupsdorf mit insgesamt 48 Toren die meisten Treffer in der Hinrunde erzielt und bei 11 Gegentoren, die wenigsten Treffer hinnehmen müssen. Tabellenplatz eins, vom ersten Spieltag an und derzeit 33 Punkte, sind der Lohn für diese überaus beeindruckende Hinrunde und der Herbstmeistertitel in der 1. Kreisklasse.
Aber auch nach einer solchen tollen Hinrunde, kann man sich nicht ausruhen, sondern man muss weiter fleißig trainieren und üben um auch in der Rückrunde seine Punkte zu erkämpfen und am Ende der Saison, sein gestecktes Ziel zu erreichen, um dann aus einer sehr guten Hinrunde eine überragende Saison werden zu lassen. Dazu braucht es kämpferisches Wollen, Selbstvertrauen und den nötigen Biss in den nächsten 12 Spielen, die alle nicht einfach werden.
Freuen wir uns auf eine spannende Rückrunde, mit schönen Spielen und Toren und hoffentlich vielen Punkten für den SV Saupsdorf. Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren, allen ehrenamtlichen Sportfreunden und den Fans, die uns zu Hause oder in der Fremde bei den Spielen unterstützen und hoffen auf ein erfolgreiches sportliches 2016.

Comments are closed.