Rueckblick Saison 2015-2016

Rückblick Saison 2015 / 2016
In der abgelaufenen Saison absolvierte der SVS insgesamt 26 Pflichtspiele (24 Punktspiele und 2 Pokalspiele), davon gewann die Mannschaft 23 Spiele, verlor nur ein einziges Spiel und musste sich zweimal mit einem Unentschieden zufrieden geben.
In diesen Spielen wurden dabei 96 Tore erzielt, sieben davon in den Pokalspielen und man musste nur 21 Gegentreffer (zwei Gegentore im Pokal) hinnehmen, damit war man Ligaprimus bei den erzielten Toren sowie mit den wenigsten Gegentoren.
Selbst in der Statistik der Heim/Auswärtstabelle belegt der SVS mit der maximalen Punktzahl von 36 Punkten bei 12 Heimspielen und 9 gewonnen, 2 Unentschieden und einer Niederlage auf fremden Platz, mit 29 Punkten den Platz eins in der Tabelle.
Der Lohn dafür war, das man vom ersten bis zum letzten Spieltag die Tabellenführung in der Liga innehatte.
Diese Saison war in der fast 35-jährigen Geschichte des SV Saupsdorf die mit Abstand
Erfolgreichste und Überzeugendste. Dank an die Mannschaft und Ihr Engagement für die mit Kampf und Leidenschaft geführten Spiele zu Hause und auf fremden Platz.
Der Aufstieg in die Kreisliga A ist mehr als verdient und der Lohn für die Arbeit im Trainings- und Spielbetrieb.
Die Mannschaft bedankt sich bei Ihrem treuen Publikum, welches sie in der Fremde und besonders zu Hause so enthusiastisch und moralisch unterstützt hat und freut sich, gemeinsam mit Euch, auf die neue Saison. Wir, die Verantwortlichen und das Team, sind uns bewusst, dass dies keine leichte Saison für uns wird.
Unser Ziel ist es zu versuchen diese Klasse zu halten und den einen oder anderen vermeintlich „großen Gegner“ zu ärgern und somit Punkt für Punkt zu sammeln und die Herausforderung, Kreisliga A, zu meistern.

Comments are closed.