A-Junioren 14. Punktspiel

14. Punktspiel
SpG Saupsdorf/Sebnitz – SpG Dippoldiswalde/Rabenau/Seifersdorf 3 : 2 (0 : 1) Zum letzten Heimspiel empfingen unsere Junioren, im Nachholspiel, Die Gäste aus dem Osterzgebirge.
48 Zuschauer sahen eine fahrige erste Halbzeit der Partie, in der die Gäste glücklich in der 14. Minute in
Führung gingen.
Unsere Jungs versuchten alles um zum Ausgleich zu kommen, vergaben aber zu ungestüm und zu fahrig die Möglichkeiten. So blieb es bei der Führung der Gäste bis zur Pause.
Im zweiten Abschnitt der Begegnung, bekamen die Gäste einen fragwürdigen Foulstrafstoß zugesprochen, den sie zum 0:2 verwandelten, da waren 50 Minuten absolviert.
Dies stachelte die Gastgeber jetzt erst recht an und J. Henke konnte in der 56. Minute auf 1:2 verkürzen. In der 71. Minute schoss M. Flaske kurz vor der Mittellinie einen Ball Richtung gegnerisches Tor und jeweils Fehler vom Abwehrspieler und TW der Gäste, ließen den Ball über die Linie zum 2:2 Ausgleich rollen.
Vier Minuten später nutzte T. Al-Abdullah die Chance und stellte mit seinem Tor den Endstand von 3:2 her.
Der zweite Sieg in Folge sichert vorerst den dritten Tabellenplatz und nun folgen noch drei Auswärtsspiele und wen man diese erfolgreich gestalten kann, ist von der Platzierung vielleicht auch noch mehr drin.

Die SpG Saupsdorf/Sebnitz spielte mit:
A. Hempel, M. Häntzschel, M. Flaske, K. Häntzschel, J. Häntzschel, J. Henke, M. Schmidt,
S. Haci, P. Hartrampf, J. K. Hille (ab 60. M. Maetze), T. Al-Abdullah (ab 60. C. Baum)

Comments are closed.