2. Punktspiel

2. Punktspiel
TSV Graupa – SV Saupsdorf 4 : 0 (2 : 0)

Im zweiten Spiel der Hinrunde, reiste der SVS zum Aufsteiger, nach Graupa. Leider blieb man in dieser Partie auch ohne Punkte und kassierte eine, auch in dieser Höhe, klare Niederlage. Saupsdorf begann eigentlich ganz gut die Partie und hatte durch Röllig in der 6. Minute die klarste Chance zum Tor, doch sein Freistoß aus 19 Metern klatschte nur an den Pfosten.
Drei Minuten später machten es die Hausherren besser und passten scharf von der rechten Grundlinie in den Fünfmeterraum der Gäste und beim Rettungsversuch prallte der Ball ins eigene Tor. Danach neutralisierten sich beide Teams fast, ohne eine richtige Torgefahr zu erzeugen. Der SVS war wohl gedanklich schon in der Pause, da legten die Gastgeber nach und erzielten das 2:0.
Nach der Pause brauchten die Graupaer 6 Minuten und zerstörten jäh den Traum von einem Punkt für den SVS, mit dem 3:0. Den Endstand zum 4:0 besiegelten die Gastgeber in der 73. Minute.
Fazit bleibt, der SVS fand nie richtig zu seinem Spiel und konnte nicht das umsetzen, was man sich vorgenommen hatte. Leichtfertige Ballverluste und Abspielfehler spielten dem Gegner in die Karten und so lief man meist dem Kontrahenten hinterher.
Bemängeln muss man auch die Torschüsse, waren es in Halbzeit eins noch wenigstens Drei, so waren es nach dem Seitenwechsel gerade mal einer. Das Spiel muss schnell aus den Köpfen und im Training weiter akribisch gearbeitet und gefeilt werden an der Kommunikation und Zusammenspiel untereinander. Dass man es kann hat man schon bewiesen am kommenden Wochenende kann man den Bock umstoßen und hoffentlich die ersten Punkte einfahren. Aber Vorsicht, Reinhardtsgrimma ist nicht zu unterschätzen.
Mit erhobenen Haupt, Kampf und Zielstrebigkeit jedes einzelnen, sollte dies aber auch gelingen.

Der SV Saupsdorf spielte mit:
M. Häntzschel, J. Hesse, S. Prosche-Willmuth, R. Schlenkrich, S. Kutzner, M. Hensel
C. Glaser (ab 73. P. Glanze), P. Düffort, P. Grandl, K. Röllig, D. Ehrlichmann (ab 56. J. Mihulka)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.