A-Junioren 16. Punktspiel

16. Punktspiel
SpG Saupsdorf/Sebnitz – SpG Wesenitztal/Graupa/Wehlen 4 : 1 (2 : 0)

Zum ersten Heimspiel auf dem Rasen von Saupsdorf und vor 35 Zuschauern, empfing man den Tabellennachbarn, den man bei einem Sieg überholen konnte.
Bei schönsten Sonnenschein begannen die Hausherren recht ansehnlich und gingen durch Haci in der 15. Minute mit 1:0 in Führung. Dies sollte eigentlich Sicherheit geben, aber zu viele überhastete Aktionen und Abspiele beider Teams, ließen kein richtiges Spiel aufkommen.
So spielte sich das Geschehen meist zwischen den Strafräumen ab ohne etwas Zählbares zu bringen. Einziger Höhepunkt in der ersten Hälfte war das 2:0 durch J. Häntzschel in der 42. Minute.
Nach der Pause legten die Gastgeber in der 55. Minute durch das 3:0 von Haci nach und konnte so die Partie etwas entspannter und ruhiger gestalten. Die Gäste hatten kaum nennenswerte Möglichkeiten, nutzten aber die einzige sich bietende in der 70. Minute, zum Ehrentreffer, zum 3.1 durch Hörnicke.
Aber Hille konnte zehn Minuten später, mit seinem Treffer zum 4:1, wieder den alten Abstand herstellen. Somit ist man nun auf Tabellenplatz drei vorgerückt und dies en Platz gilt es im kommenden Auswärtsspiel, gegen Possendorf/Kreischa zu verteidigen.

Die SpG Saupsdorf/Sebnitz spielte mit:
A. Hempel, J. Weiße, M. Flaske (ab 64. M. Maetze), K. Häntzschel, J. Häntzschel (ab 70. M. Häntzschel),
J. Henke, M. Schmidt, S. Haci, P. Hartrampf, J. K. Hille, T. Al-Abdullah

Comments are closed.